Allgemeine Geschäftsbedingungen Lauftreff

 

  1. Anmeldung
    Die Anmeldung erfolgt schriftlich per email oder telefonisch.
  2. Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr ergibt sich aus der Veranstaltungsart. Die Gebühr ist bar zu entrichten.
  3. Haftung
    Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr des Teilnehmers. Eine Missachtung einer Anweisung des Kursleiters schließt eine Haftung des Veranstalters aus. Der Veranstalter haftet im Übrigen nicht für selbst verschuldete Unfälle, Verletzungen von Personen sowie Beschädigungen an Sachen sowie für solche, die auf das Verhalten Dritter einschließlich anderer Kursteilnehmer zurückzuführen sind.
    Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Veranstalters und des Kursleiters.
  4. Gesundheit
    Die Teilnahme an den Kursen erfolgt nach den Anweisungen des Kursleiters und setzt voraus, dass der Teilnehmer körperlich in der Lage ist, an einem Training der gewählten Art teilzunehmen. Für das Vorliegen dieser Voraussetzungen ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Die Aufklärungs-, Beratungs- und Hinweispflichten des Kursleiters über körperliche Risiken für den Teilnehmer bleiben hiervon unberührt.
  5. Datenschutz
    Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten mittels EDV unter Beachtung des Datenschutzgesetzes verarbeitet und für den Teilnehmer verwendet werden dürfen.
  6. Abschlussbestimmungen
    Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

 

Jena, den 01.01.2013